Denkanstoss für Naturschutz

Jul 29, 2011
Biodiversität braucht ökologische Vernetzung. Zu diesem Thema findet vom 26. bis 28. September 2011 in Berchtesgaden/D die Abschlusskonferenz des Alpine Space Projekts ECONNECT statt.
Econnect Tagung

Damit Tiere und Pflanzen zwischen den einzelnen Schutzgebieten wandern können, müssen viele unterschiedliche AkteurInnen zusammenarbeiten.
© Frank Schultze / Zeitenspiegel

Vorgestellt werden die Ergebnisse und Lösungsvorschläge aus drei Jahren grenzüberschreitender Arbeit: Wie trägt die Verbindung von Lebensräumen zum Erhalt der Artenvielfalt bei? Und wie wirken sich ökologische Netzwerke wirtschaftlich aus? Dass verbundene Lebensräume nicht nur für die Natur, sondern auch für dir Gesellschaft unabdingbar sind, ist ein Fazit der 16 Projektpartner. Die Tagung stellt zudem Werkzeuge für ökologische Vernetzung vor, die in ECONNECT entwickelt und erprobt wurden. Ergebnis des Projekts ist schliesslich auch eine gemeinsame Vision, welchen Weg der Naturschutz in den Alpen gehen soll.
Quelle und weitere Informationen: www.econnectproject.eu/cms/index.php?q=final